• erster Mallorca Shop seit 1996
  • Versandkostenfrei ab 99,--
  • schnelle Lieferung
  • Top Kundenbewertungen
  • Server in Deutschland
  • erster Mallorca Shop seit 1996
  • Versandkostenfrei ab 99,--
  • schnelle Lieferung
  • Top Kundenbewertungen
  • Server in Deutschland

Palo Artesania Limsa 0,7 L

13,95 €

(1 l = 19,93 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tag(e)

Beschreibung

Der traditionelle Aperitif aus Mallorca, mit 30% vol., geschützt durch die Herkunftsbezeichnung Palo de Mallorca.

Herstellung: Der Likör wird durch die Mazeration von Chinarinde und Enzianwurzel mit Zucker und Zuckercouleur in Alkohol gewonnen.

Tradition: Seine Geschichte geht bis ins 16. Und 17. Jahrhundert zurück, wie die so vieler Liköre. Damals wurde er als Medizin gegen Malaria eingesetzt. Um die Extrakte der Enzianwurzel und der Chinarinde zu konservieren wurden sie mit Alkohol vermischt und dann gesüsst, um ihnen das Bittere zu nehmen. Daraus entstand der Palo.

Trinkempfehlung: Ausgezeichneter, Appetit anregender Aperitif. Auf Mallorca trinkt man den Palo gerne als Aperitif mit Kohlensäure haltigen Erfrischungsgetränken gemischt, besonders mit Soda. Ein Glas von diesem Likör, mit ein paar Spritzern Zitrone und einem Schuss Gin, wird zum ganz ganz besonderen Aperitif.

EAN: 8412397001119

Zusätzliche Produktinformationen

Zusammenfassung
* Kräuterlikör * 0,7 Liter * Alkoholgehalt 30% Vol. * Verwendete Rohstoffe: Wasser, Alkohol, Zucker, Chinarinde, Enzian, Anis, Karamel * Geografische Ursprungsbezeichnung: Palo de Mallorca * Hersteller: Limsa Licores Mallorquines (Licoristas Reunidos Mallorquines S.L.), c/Licores s/n, E-07141 Marratxi (Mallorca), Spanien
Herstellerbeschreibung
Limsa ist das Ergebnis einer langen Tradition der Herstellung von Anis, Likör und Rum, von über 150 Jahren. Der Grundstein wurde 1860 in Marratxí durch die Familie Cañellas gelegt, die sich über die Jahrzehnte mit weiteren Familien und Marken zusammen tat, um daraus die heutige Limsa entstehen zu lassen. Die Produkte und Marken In den Anfangszeiten waren die wichtigsten Produkte der trockene und süße Anis. Auch der Brandy, der damals noch Cognac genannt werden durfte, stellte einen wichtigen Teil der Produktion dar, wenn auch etwas geringer. Unter den traditionellen Produkten befand sich natürlich der Hierbas de Mallorca, der klassische Kräuterlikör, hergestellt aus einer Kräutermazeration und Anis, sowie der Palo, ein medizinisches Gebräu gegen die Malaria, mit Chinarinde und Enzianwurzel, der mit der Zeit zu DEM mallorquinischen Aperitif wurde. Hierbas Limsa und Palo Sastre stehen heute für die Tradition der mallorquinischen Liköre. Die Zuckerrohr-Schnäpse sollten hier ebenfalls erwähnt werden. Ihr Ursprung liegt im Handelsaustausch mit den Kolonien. Es wurden Anis und Brandies dorthin exportiert und man brachte von dort die Zuckerrohr-Schnäpse mit, die sich bald hoher Beliebtheit erfreuten. Alle Hersteller experimentierten damit und jeder hatte bald seine eigene Spezialität und so entstanden die Produkte Caña Valls, Cremadillo Valls, Caña Rossa 65 und Amazona.
Allergenhinweis
Verwendete Rohstoffe: Wasser, Alkohol, Zucker, Chinarinde, Enzian, Anis, Karamel